Direkt zu:

Wasser

Wasser ist Grundlage allen Lebens. Ein effektiver Schutz und der schonende Umgang mit der Ressource Wasser sind Voraussetzung für biologische Vielfalt und eine nachhaltige Nutzung.
Dies betrifft das Grundwasser und auch die Oberflächengewässer.
Gewässerschutz hat vorrangig das Ziel, Gewässer mit guter Qualität zu erhalten oder wiederherzustellen.
Vielfältige Aspekte fließen in den Gewässerschutz ein. Zum einen die Einträge an Stoffen aus vielen Bereichen der menschlichen Nutzung in Grund- und Oberflächenwasser zum anderen der äußere Zustand der Oberflächengewässer und deren Uferbereiche inklusive der baulichen Eingriffe in und am Gewässer. Wasserentnahmen und –einleitungen sind ebenfalls zu berücksichtigen.
Gewässerschutz bedeutet aber auch die Auseinandersetzung mit Hochwasser und Überschwemmungen. Die Ereignisse der letzten Jahre haben verdeutlicht, wie bedeutsam eine nachhaltige und ganzheitliche Betrachtung der Thematik ist.